Microstrategy und Square Inc kaufen Bitcoin

Bitcoin hat einen weiteren Meilenstein in seiner Geschichte erreicht. Die ersten Firmen wandeln ihre Cashreserven in Bitcoin um. Das könnte der Anfang einer neuen Rally der Kryptowährungen sein.

Microstrategy

Am 15 September hat der CEO von Microstrategy stolz verkündet, dass seine Firma insgesamt 38.250 Bitcoin gekauft hat. Zu einem Durchschnittlichen Preis von 11.111$. Damit hat Microstrategy einen Großteil seiner Cashreserve in Bitcoin umgetauscht. 

Square

Jack Dorsey ist schon einige Zeit als Fan des Bitcoin bekannt. Jetzt hat auch Square Inc, dessen CEO er ist, 50 Millionen $ in Bitcoin umgewandelt.

Damit haben diese zwei bekannte Tech Firmen den ersten Schritt gemacht und Bitcoin auf ein neues Level gehoben. Nachdem die Akzeptanz der Kryptowährung über die letzten Jahre sowieso stetig weiter zunimmt werden jetzt auch große Investoren darauf aufmerksam.

Bis heute wurden gerade mal etwas mehr als 18.500.000 Bitcoin der 21 Millionen möglichen in Umlauf gebracht. Der Grayscale Bitcoin Trust besitzt alleine 490.000 Bitcoin davon. Wird dann noch die Zahl der Bitcoin abgezogen, deren Besitzer ihre Keys verloren haben, schätze ich, dass aktuell noch circa 17 Millionen Bitcoin im Umlauf sind. Demnach sind aktuell weniger als 450 Unternehmen oder Investoren weltweit in der Lage so viel Bitcoin zu besitzen wie Microstrategy. Denn es gibt einfach nicht mehr Bitcoin. 450 ist eine sehr kleine Zahl.

Wenn man sich jetzt mal vorstellt, wie viel Bitcoin vom Markt genommen werden würden, wenn Google (120 Mrd $ Cash) oder Apple (200 Mrd $ Cash) auch nur 5 % ihrer Cashreserven in Bitcoin tauschen, sehen wir, wie knapp diese Ressource auf einmal wird. Und ist das so abwegig? Ich denke nicht.

Das Angebot wird nicht ausreichen und die Nachfrage wird explodieren. Der Kurs wird steigen. Und zwar extrem. 

Damit auch andere Unternehmen auf diesen Zug aufspringen stellt Michael Saylor sogar die nötigen Unterlagen bereit. Ein Schelm wer böses dabei denkt. Auch Wenn Saylor sagt, dass er die Bitcoin für 100 Jahre halten möchte, denke ich, dass er sich bei einer so krassen Nachfrage und infolgedessen des extrem steigenden Kurses auch gerne von ein paar Bitcoin trennen wird. Ich gönne es ihm. Er ist ein Pionier!

 

Ich selbst halte auch Bitcoin und bin gespannt wie er sich in Zukunft entwickeln wird. Natürlich freue ich mich, wenn die Rakete startet. Die aktuellen Entwicklungen sind sehr vielversprechend 😀.

Keine Anlageberatung oder Anlageempfehlung! 

Alle Texte sowie die Hinweise und Informationen stellen keine Anlageberatung oder Empfehlung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren, Kryptowährungen oder anderen Anlageobjekten dar (§ 85 WpHG). Ich übernehme keinerlei Haftung für Anlageentscheidungen, die aufgrund der hier vorgestellten Informationen getroffen werden.
Es besteht ein Interessenkonflikt, da ich selbst zum Zeitpunkt der Veröffentlichung investiert bin.
Es wird keine Gewähr für die Richtigkeit der Informationen übernommen.

* Die mit *(Sternchen) gekennzeichneten Links sind Affiliate-Links, bei deren Nutzung ich eine Provision vom Affiliate-Partner erhalte, ohne dass sich für Dich irgendwelche Nachteile oder zusätzliche Kosten ergeben würden.

 

Weitere Beiträge

Earth 2 – Die Erde wird neu aufgeteilt

Stell Dir vor, der Grundbesitz auf der Erde wird neu verteilt. Und du hast dieses mal die Chance dabei zu sein! Earth 2 bietet Dir seit dem 8. November 2020 diese Chance. Die Entwickler…

Leofinance treibt die Hive Blockchain voran

Leofinance.io ist der bekannteste Tribe der Hive Blockchain. Tribes sind wie peakd.com und hive.blog Schnittstellen zur Hive Blockchain, über die Nutzer Beiträge auf Hive schreiben, lesen, kommentieren und upvoten können. Allerdings werden auf Tribes…

Gewinner laufen lassen oder wie ich 35000 € verlor

Nachdem ich gerade meinen ersten Tenbagger im Depot gefeiert habe, wird es Zeit auch auf negative Entscheidungen in meinem Depot einzugehen. Heute geht es sogar um eine ziemlich teure. Gewinner laufen lassen Gewinner muss…

Mein erster Tenbagger – Hive Blockchain Technologies

  Wahnsinn! Obwohl ich erst Anfang 2019 angefangen habe mir ein langfristiges Depot aufzubauen, habe ich es bereits jetzt, lächerliche zwei Jahre später geschafft den ersten Tenbagger im Depot zu haben. Hive Blockchain Technologies…

Bekommt der Nagacoin (NGC) eine zweite Chance?

Der Nagaoin (NGC) wurde in einem ICO von der deutschen Aktiengesellschaft The Naga Group herausgegeben. Der Kurs pro NGC lag im Presale bei angeblich 1$ pro Coin. Käufer konnten ihn ihm Presale natürlich etwas…

Splinterlands Belohnungen im November 2020

Die meisten Gamer zahlen bei ihrem Hobby drauf. Sie zahlen für das Spiel an sich, Ingame-Items und Dienste und haben eventuell sogar Abokosten. Das musst nicht sein. Splinterlands* belohnt seine Spieler fürs Spielen. In…

Schreibe einen Kommentar