Splinterlands Deck

Hier findest Du eine Übersicht über den Wert meiner Splinterlands Kartensammlung.

Splinterlands* ist ein blockchainbasiertes Kartenspiel. Jede Karte im Spiel ist einzigartig, limitiert und nachverfolgbar. Somit hat jede Karte einen Wert, der direkt über verschiedene Markplätze realisiert werden kann. 

Ich orientiere mich immer am List Price Wert auf Peakmonsters, da ich diese Zahl als realistisch empfinde. Zusätzlich bietet der Monsterbot auf dem Discordserver der Legendary Dragons (Die beste deutsche Splinterlands Gilde) aber noch eine nette Übersicht. Das ganze Deck kann über die Spielersuche auf Splinterlands selbst eingesehen werden oder über die Collection-Übersicht bei Peakmonsters, sofern man einen Hive Account besitzt.

Am 21.10.2020 betrug der Wert meines Splinterlands Decks circa 2037 $, also circa 1718 €.

Peakmonsters

Monsterbot

Wertsteigerung des Decks über die Zeit

 

Der Wert meiner Kartensammlung steigt aus drei Gründen. Erstens bekomme ich immer wieder neue Karten als Belohnung dafür, dass ich Splinterlands spiele. Zweitens gibt es noch die Ingame Währung “Dark Energy Crystals”, die ich neben den Karten als Belohnung fürs Spielen erhalte. Damit kann ich weitere Karten und Boosterpacks kaufen. Und Drittens steigt der Wert der Karten, soweit das Angebot knapper wird und die Nachfrage steigt. Aktuell wächst die Anzahl der Spieler ständig und die ersten Editionen der Karten (Alpha und Beta) haben ihr Produktionslimit erreicht.

Mein Ziel ist es unter die Top 50 der weltweiten Rangliste zu kommen. Deswegen verkaufe ich auch grundsätzlich keine meiner Karten.

Ich spiele das Spiel vor Allem aus Spaß und weil ich mich mit anderen Spielern messen möchte.

 

*Affiliatelink = Durch Benutzung dieses Link erhalte ich von Splinterlands eine kleine Provision, wenn er genutzt wird. Für den Nutzer ändert sich dadurch nichts.