Hive Engine

Bei diesem Beitrag handelt es sich um eine Übersetzung der FAQ von Hive Engine. Das Original ist unter diesem Link zu finden.

Was ist die Hive Engine?

Hive Engine ist eine Smart Contract Sidechain Plattform für die Hive-Blockchain. Dies bedeutet, dass benutzerdefinierte Smart-Verträge basierend auf Daten ausgeführt werden können, die in der Hive-Blockchain veröffentlicht wurden. Auf diese Weise können wir Dinge tun, die derzeit von der Steem-Blockchain nicht unterstützt werden, z. B. benutzerdefinierte Token erstellen oder praktisch alles andere, was mit einem intelligenten Vertrag erreichbar ist.

Wie funktioniert die Hive Engine?

Hive Engine verwendet die von @harpagon erstellte Steem Smart Contracts-Software. Die Software durchsucht alle zur Hive-Blockchain hinzugefügten Blöcke nach Übertragungen, custom_json oder sogar Kommentaroperationen, die eine bestimmte Sidechain-ID enthalten. Anschließend führt es die in den Betriebsdaten angegebene Smart Contract-Funktion aus und packt sie in einen Block, der der Sidechain hinzugefügt wird. Außerdem wird der aktuelle Status der Sidechain und aller darauf ausgeführten Smart Contracts beibehalten, die mithilfe einer bekannten RPC-API abgefragt werden können.

Was sind BEE-Token?

BEE ist der native Token der Hive Engine, genau wie ETH der native Token der Ethereum-Plattform ist. BEE wird derzeit benötigt, um einen neuen Token auf der Hive Engine zu erstellen und um in Zukunft benutzerdefinierte Smart-Contracts zu veröffentlichen und auszuführen.

Wie bekomme ich BEE-Token?

1 Million BEE-Token wurden für den Erstverkauf zum Preis von 1 HIVE pro BEE-Token reserviert. Sie können über diese Website erworben werden, indem Sie auf der Tokens-Seite auf die Schaltfläche “buy BEE  klicken. In Zukunft wird es möglich sein BEE durch das Betreiben einer Smart Contract Node zu verdienen. Mit Hilfe der Node werden neue Blöcke prdouiziert und das Netzwerk gesichert. Wie bei HIVE, BTC und ETH werden die Betreiber der Nodes für die Produktion der Blöcke und die Sicherung des Netzwerks belohnt. Ab diesem Zeitpunkt werden BEE nicht mehr direkt verkauft. BEE werden dann nur noch über den Markt gegen HIVE erhältlich sein. Der Preis wird sich dann nach Angebot und Nachfrage richten.

Wie erstelle ich meinen eigenen Token?

Sie können Ihren eigenen Token über hive-engine erstellen, indem Sie oben auf der Tokenseite auf die Schaltfläche “ERSTELLEN” klicken. Sie werden dann aufgefordert, alle erforderlichen Informationen zu Ihrem Token einzugeben und die angegebene Gebühr in BEE zu bezahlen. Beachten Sie bitte, dass außer der Token-URL keine der Informationen geändert werden kann, sobald Ihr Token erstellt wurde. Stellen Sie daher sicher, dass Sie alles gründlich durchdacht haben, bevor Sie es fortfahren.

Warum gibt es eine Gebühr um einen Token zu erstellen?

Die Gebühr soll in erster Linie verhindern, dass Personen “Spam” -Token erstellen, die nicht wirklich geplant sind. Wenn Sie das Erstellen eines Tokens testen möchten, können Sie dies kostenlos auf der testnet-Website hier tun. Die Gebühr soll groß genug sein, um zu verhindern, dass Personen Token erstellen, die sie nicht tatsächlich verwenden möchten, aber klein genug, um keine Barriere für ernsthafte Projekte zu sein. Wenn Sie ein gutes Projekt haben und sich die Gebühr wirklich nicht leisten können, kontaktieren Sie uns bitte über Discord. Wir können die Gebühr möglicherweise für Sie übernehmen.

Wie stelle ich neue Token aus und was heißt das?

Nachdem ein neuer Token erstellt wurde, müssen sie “ausgestellt”(issue) werden, damit sie verwendet und gehandelt werden können. Der Gesamtbetrag eines Tokens, der ausgegeben werden kann, ist durch die maximale Menge begrenzt, die während der Erstellung des Tokens festgelegt wurde. Tokens können auf einmal oder in kleinen Mengen im Laufe der Zeit ausgegeben werden. Es liegt beim Token-Ersteller. Um ein Token auszugeben, können Sie auf den Token in der Liste auf der Seite Token klicken und dann oben rechts auf dem Bildschirm auf die Schaltfläche “Issue” klicken. Nur der Ersteller des Tokens darf sie ausstellen. Sie müssen daher mit dem Steem-Konto angemeldet sein, das das Token erstellt hat, damit die Option angezeigt wird.

Wo sehe ich meinen Kontostand und meine Transaktionshistorie?

Sie können Ihren Kontostand aller auf Hive Engine erstellten Token auf der Seite “Wallet” dieser Website anzeigen. Wenn Sie auf einen bestimmten Token klicken, wird der Verlauf Ihrer letzten Transaktion angezeigt. Wenn Sie in der Verlaufsliste auf eine bestimmte Transaktion klicken, werden weitere Details zu dieser Transaktion angezeigt. Nachdem Sie auf einen bestimmten Token geklickt haben, gibt es auch einen Schaltfläche “Senden”(Send) mit der Sie den Token auf ein anderes Hive-Konto übertragen können. Darüber hinaus können Sie Ihre Token-Guthaben anzeigen und Token direkt über die Browsererweiterung HIVE Keychain übertragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.