Earth 2 – Die Erde wird neu aufgeteilt

Stell Dir vor, der Grundbesitz auf der Erde wird neu verteilt. Und du hast dieses mal die Chance dabei zu sein!

Earth 2 bietet Dir seit dem 8. November 2020 diese Chance. Die Entwickler von Earth 2 gehen davon aus, dass es in der Zukunft eine zweite, virtuelle Erde geben muss, die unsere aktuelle Welt widerspiegelt und ergänzt.

“Die Vision von Earth 2 ist es, eine globale digitale Repräsentation unserer Erde zu schaffen, einen Ort, an dem Menschen bauen, wohnen, handeln, leben, erleben, interagieren und so vieles mehr können. Die Vision ist langfristig und monumental und wir sind der Meinung, dass die Einführung von Earth 2 die Geburt der virtuellen Zeitlinie der Welt darstellt.”

 

Worum geht es?

Aktuell ist die Erde in Earth 2 in Milliarden 10m² Parzellen, sogenannte “tiles” eingeteilt. Diese können gegen Geld erworben werden.  Anfangs kostete jede Parzelle 0,10$, aber je mehr Parzellen in einem Land gekauft werden, desto höher steigt der Grundpreis in dem Land. In Deutschland liegt der Grundpreis aktuell bei fast 8,78$, in den USA bei über 42,7$ und in Luxembourg bei 0,57$. Man kann Tiles natürlich handeln. Es gibt ein großes Angebot auf dem Markt mit teilweise großen Abschlägen. Bezahlt werden kann mit Kreditkarte und Paypal. 

 

 

 

Große Städte sind natürlich schon ausverkauft, aber es gibt immer noch sehr viele Orte, wo noch sehr viel Land zur Verfügung steht. So sieht es zum Beispiel in Trier und in Dublin aus.

Trier:

Dublin:

We geht es weiter? 

In Zukunft gibt es viele Pläne, was alles kommen soll. Einen Einblick in die Ideen der Entwickler gibt es in den sehr umfangreichen FAQ. Auch in die Ideology ist interessant zu lesen. Es ist zum Beispiel geplant, dass die Tiles Ressourcen erwirtschaften, die verkauft werden können und dass Gebäude gebaut werden können, sogar über ein PvP System wurde schon spekuliert. Tiles sollen auch vermietet werden können und über Werbung soll auch Geld verdient werden.

Mich erinnert das ein bisschen an Second Life. Das Spiel hatte mich damals schon gereizt, aber aus irgendeinem Grund habe ich es nie gespielt.

Ich habe hier ein paar Dollar investiert, die ich noch übrig hatte. Eigentlich wollte ich viel weniger Geld reinstecken, aber es macht süchtig Land überall auf der Welt zu kaufen zu können!

Wenn Du auch interessiert bist, dann rate ich Dir dringend beim Kauf von Grundstücken meinen Referral Code zu benutzen. Das bringt nicht nur mir, sondern auch Dir direkt 5% Cashback!

Referral Code: 7RP2QJWOG7

Achtung: Der Code muss bei jedem Kauf neu eingegeben werden!

Achtung: Bei Earth 2 handelt es sich nicht um ein seriöses Investment. Es ist ein Spiel und vielleicht sogar ein Scam. Sehr wahrscheinlich werde ich mein Geld nie wiederbekommen! Ich bin mir dessen bewusst und sehe es als reine Spielerei an. Ich rate davon ab hier Geld zu investieren.

 

Ein Ausschnitt aus meinem Portfolio

 

Ich freue mich zu hören, was Du darüber denkt. Hältst Du es für eine sinnlose Spielerei oder der Beginn von etwas Großem? 

 

Achtung: Bei Earth 2 handelt es sich nicht um ein seriöses Investment. Es ist ein Spiel und vielleicht sogar ein Scam. Sehr wahrscheinlich werde ich mein Geld nie wiederbekommen! Ich bin mir dessen bewusst und sehe es als reine Spielerei an. Ich rate davon ab hier Geld zu investieren.


Dies ist keine Anlageberatung oder Anlageempfehlung! 

Ich gebe hier ausschließlich meine eigene subjektive Meinung wieder. Jeder ist für sein Handeln selbst verantwortlich. Bei Aktien, Kryptowährungen und Splinterland Karten handelt es sich um sehr risikoreiche Investitionen, bei denen der Verlust des gesamten eingesetzten Kapitals droht. Der Beitrag enthält Werbung für Produkte und Unternehmen, in die ich selbst investiert bin. Ich wurde jedoch nicht dafür bezahlt sie hier zu nennen. 

Bildquellen: Alle Bilder sind von Earth 2 selbst

Weitere Beiträge

Splinterlands Belohnungen im April 2021

Die meisten Gamer zahlen bei ihrem Hobby drauf. Sie zahlen für das Spiel an sich, Ingame-Items und Dienste und haben eventuell sogar Abokosten. Das musst nicht sein. Splinterlands* belohnt seine Spieler fürs Spielen. In…

Korrektur am Kryptomarkt

Aktuell findet wieder einen Korrektur bei den Kryptowährungen statt. Bitcoin ist das erste mal seit April unter die Marke von 50000$ gefallen. Meine eigenes Kryptoportfolio ist in den letzten Tagen um über 22% zusammengeschrumpft….

Ein Artikel auf Hive und seine Reichweite

  Die Hive Blockchain ist ein Netzwerk, auf das viele unterschiedliche Websites zugreifen. Dadurch kann eine große Reichweite generiert werden und Autoren können viele verschiedene Kryptowährungen für ihre Arbeit erhalten. Denn ein Artikel auf…

Splinterlands Belohnungen im März 2021

Die meisten Gamer zahlen bei ihrem Hobby drauf. Sie zahlen für das Spiel an sich, Ingame-Items und Dienste und haben eventuell sogar Abokosten. Das musst nicht sein. Splinterlands* belohnt seine Spieler fürs Spielen. In…

Splinterlands Belohnungen im Februar 2021

Die meisten Gamer zahlen bei ihrem Hobby drauf. Sie zahlen für das Spiel an sich, Ingame-Items und Dienste und haben eventuell sogar Abokosten. Das musst nicht sein. Splinterlands* belohnt seine Spieler fürs Spielen. In…

Hive Blockchain Technologies verzwanzigfacht sich

Gewinner laufen lassen, aber wie lange? Ich habe eine wahnsinnige Rally mit Hive Blockchain Technologies hinter mir. Als ich die Aktie Anfang 2020 bei 0,20€ kaufte, dachte ich mir, dass dieses Kryptominingunternehmen langfristig sehr…

Schreibe einen Kommentar