Blockfolio #2

Blockfolio #2

10. März 2018 Blockfolio Faucet Kryptowährungen 0

Allgemeine Marktsituation

Heute habe ich Zeit für mein Kryptoupdate. Die Kurse hatten sich zwar inzwischen wieder erholt aber jetzt stecken wir im nächsten DIP. Es sollte aber auch jedem klar sein, dass nach dem riesen DIP von Anfang Februar die Kurse nicht direkt wieder über die alten All-Time-Highs steigen würden. Der Anstieg beginnt jetzt von Neuem. Bis zum nächsten ATH wird es wieder viele Kurseinbrüche geben. Wahrscheinlich geht es eben nur nicht tiefer als Anfang Februar. Man muss sich das so Vorstellen, als wäre der Bitcoin ein Bergsteiger, der abgestürzt ist. Nachdem er abgestürzt ist und sich wieder aufgerappelt und geschüttelt hat, beginnt er den Anstieg von Neuem. Er startet nicht dort, wo er abgestürzt ist, sondern dort, wo er hingefallen ist. Und er muss dieselben Hürden nehmen, wie beim ersten Aufstieg.

Wie sich mein Blockfolio entwickelt hat

Letzten Monat, kurz nach dem letzten Blockfolio Update, habe ich mit der Hälfte meiner NEO Tron (TRX) gekauft, da ich hier enormes Potenzial sehe. Ansonsten habe ich nicht dazu gekauft und auch keinen Euro investiert. Dass ich trotzdem verschiedene Kryptowährungen dazubekomme, liegt an den Faucets, die ich weiterhin fröhlich nutze. Somit vergrößert sich mein Bitcoin, Litecoin, Doge, Dash und BitcoinCash Konto immer weiter.

Diesen März habe ich mein erste Lieferung Gas dazubekommen. Gas ist eine Kryptowährung, die mit Neo zusammenhängt und praktisch als deren Dividende monatlich gezahlt wird. Nicht jede Wallet/Exchange zahlt den Holdern Gas aus. Binance – dort halte ich meine NEO – zahlt NEO jedoch an seine Kunden aus.

Weiterhin bekam ich über einen Airdrop Ontology. Das hängt auch mit Neo zusammen, aber das habe ich noch nicht ganz verstanden. Ein Airdrop ist wohl mit einer Hardfork verwand. Damit habe ich mich noch nicht auseinandergesetzt.

Ripple musste ich in der Vergangenheit kaufen, damit ich mein Guthaben von der Plattform Bitfinex abheben konnte. Diese Ripple sind ein Überbleibsel aus dem Tausch Ripple in Neo, als ich zu Binance gewechselt bin.

Darüberhinaus habe ich jetzt frisch Steem Dollar dazubekommen. Steem Dollar kann man auf steemit.com verdienen, indem man Dort Artikel schreibt und Upvotes bekommt.  Das probiere ich aktuell aus. Näheres werde ich in einem der nächsten Blogposts erklären. Auf steemit findest Du mich unter @hatoto.

Disclaimer: — Der Handel mit Kryptowährungen birgt ein großes finanzielles Risiko und kann bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen. hatoto.de stellt keine Anlageberatung und Empfehlung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes (WpHG) dar. Die Webseiteninhalte dienen ausschliesslich der Information und Unterhaltung der Leser. Die hier getroffenen Aussagen stellen lediglich unsere eigene Meinung und keine Kaufempfehlung dar. Bitte unternehmen Sie auch eigene Recherchen, bevor Sie in Kryptowährungen investieren. Wir übernehmen keinerlei Haftung für jegliche Art von Schäden. —

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.